Nr. S3 - Riesling Sekt extra brut 0,75 Liter

Schreiben Sie die erste Kundenmeinung

Verfügbarkeit: Auf Lager

Lieferzeit: sofort

9,50 €
Inkl. 19% USt., zzgl. Versandkosten entspricht 12,67 € pro 1 Liter (l)
ODER

Kurzübersicht

Traditionelle Flaschengärung bedeutet, dass der gesamte Gärvorgang in der Flasche erfolgt. Die im Sekt befindliche Hefe setzt sich an der Flasche ab und wird dann durch das Rütteln der Flasche am Flaschenverschluss gesammelt. Der so entstandene Sekt hat keinen Restzucker mehr, der Süßegrad wird durch die Zugabe der Versanddosage (eine Mischung aus Rohrzucker / Saccharose und Wein) bestimmt. Durch die sorgfältige Auswahl des Grundweins für die Erzeugung von Winzersekt ist es möglich, dass Jahrgangs- und Lagensekte erzeugt werden.

Vorderetikett

Mehr Ansichten

Details

Qualitätssekt - Winzersekt Seit einigen Jahren führt unser Weingut auch Sekte aus Weisenheimer Lagen im Programm. Vorzugsweise verwendet man dabei die Rebsorte Riesling. Bereits im Herbst wird anhand der analytischen Daten eine Vorauswahl für die späteren Sekte getroffen. Gärführung und Ausbau der Weine ist dann auf die zweite Gärung gerichtet, die im Verfahren Champonaise erfolgt.

Zusatzinformation

Artikelnummer S3
Lieferzeit sofort
Inhalt 0,75 l
Art Sekt
Rebsorte Riesling
Geschmacksrichtung extra brut
Alkohol (% vol.) 12,0
Zutaten enthält Sulfite
allergene Stoffe nur Sulfite
Ausbauart Nach 9 Monaten Flaschenreife wird der Sekt am Rüttelpult 30 Tage in einer bestimmten Drehung gedreht, um dann zur Degustation mit dem entfernen der Hefe und Zugabe der Dosage mit Kork verschlossen. Winzersekt handgerüttelt. Im Jahr 1902 wurde von Kaiser Wilhelm II die Sektsteuer erhoben. Sie diente zur Finanzierung der Kriegsflotte. Aber auch heute gibt es die Sektsteuer noch, sie beträgt über einen Euro pro Flasche.
Trinktemperatur (°C) 6 bis 12
Trinkreife sofort
Passende Speisen Toller Begleiter zu Empfängen aller Art und zum Start in einen genussvollen oder aufregenden Abend.
Expertise S_3-12.pdf

Dieser Onlineshop enthält Informationen über Alkohol.
Deshalb bitten wir Sie, folgende Frage zu beantworten:

Sind Sie über 18 Jahre alt?

Ja Nein