Nr. 101 Dornfelder feinherb-0,75 Liter-2018

Schreiben Sie die erste Kundenmeinung

Verfügbarkeit: Auf Lager

Lieferzeit: sofort

5,50 €
Inkl. 19% USt., zzgl. Versandkosten entspricht 7,33 € pro 1 Liter (l)
ODER

Kurzübersicht

Seinen Ursprung hat der Wein im kleinen Weinsberg, einem Ort in Württemberg. Imanuel Dornfeld, ein deutscher Weinbaufachmann, förderte dort die Gründung einer Weinbauschule, in der bereits im Jahre 1955 der Dornfelder von August Herold aus den Sorten Heroldrebe und Helfensteiner gezüchtet wurde.

Vorderetikett

Mehr Ansichten

Details

Aroma, Farbe und Bouquet:
Ein Dornfelder zeichnet sich in der Regel durch fruchtige Aromen aus. Ist er im Barrique ausgebaut, kommen seine Struktur und die Gerbsäure besonders zur Geltung. Typisch für den Dornfelder ist seine schöne, dichte dunkle Farbe, die von einem tiefen Rubinrot bis zu einem Schwarzrot variiert. Das Duftspektrum des Weins erstreckt sich von Brombeere, Johannisbeere, Himbeere über Banane und Tabak bis zu Holunder. Vornehmlich wird der Dornfelder als trockener, manchmal auch als halbtrockener Wein ausgebaut. Im Geschmack ist der Wein säurebetont. Er weist einen hohen Gerbstoffgehalt auf und hat einen kräftigen bis sehr gehaltvollen Charakter.

Zusatzinformation

Artikelnummer 101
Lieferzeit sofort
Jahrgang 2018
Anbaugebiet Pfalz
Inhalt 0,75 l
Art Rotwein
Rebsorte Dornfelder
Qualitätsstufe Qualitätswein b.A.
Geschmacksrichtung feinherb
Alkohol (% vol.) 12,0
Säure (g/l) 5,4
Restzucker (g/l) 17,4
Zutaten enthält Sulfite
allergene Stoffe nur Sulfite
Trinktemperatur (°C) 16-18
Trinkreife sofort
Passende Speisen Gerichte zu denen der Dornfelder Wein passt: Der Dornfelder ist ein idealer Begleiter zu vielen Speisen. Er eignet sich vorzüglich zu Wildgerichten, zu Gegrilltem, zu Lamm, scharfem Ragout und zu ausgereiften Hartkäsesorten.
Expertise 101-18.pdf

Dieser Onlineshop enthält Informationen über Alkohol.
Deshalb bitten wir Sie, folgende Frage zu beantworten:

Sind Sie über 18 Jahre alt?

Ja Nein